Reit- und Springtunier 2019

IKXF0706Der 15. und 16.Juni 2019 stehen in Phöben wieder ganz im Zeichen des Reitsports. Insgesamt 474 Nennungen aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gab es um in den unterschiedlichen Prüfungen mit Ihren Pferden ihr Können unter Beweis zu stellen.

Am 15.06.2019 stehen in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr die Dressurprüfungen auf dem Plan.
Am 16.06.2019 werden die Springreiter*innen ebenfalls in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr für spannende Wettkämpfe sorgen.

Weitere Start-Informationen entnehmen Sie bitte dem vorläufigen Zeitplan Phöben 2019 (29.05.2019).
Weiterhin finden Sie hier eine Beschreibung der einzelnen Prüfungen.
Ausserdem gibt es noch unter www.turnierauskunft.de direkt Informationen zu den Nennungen und Prüfungen.

Interessierte Besucher sind herzlich willkommen. Der Besuch der Wettkämpfe ist kostenfrei. Lediglich für die Parkplätze fallen 2,00 € PKW und 3,00 € Gespann/LKW-Parkgebühren an.

Das Veranstaltungsgelände befindet sich direkt am Havelradweg und ist somit aus Werder und Umgebung mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist während der Reiterwettbewerbe gesorgt.
Hunde sind an der Leine zu führen.

Der Reit- und Fahrverein e.V. wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und den Besuchern spannende Wettkämpfe.

Allgmeine Informationen:
Reit- und Springturnier, Phöben, Pappelhof
Datum: 15.-16.06.2019
Veranstalter : Reit- und Fahrverein Phöben e.V.
Adresse Veranstaltungsort:
Neue Straße 6
14542 Werder / OT Phöben

Anfahrt:Anfahrt
A 10, westl. Berliner Ring: Autobahnausfahrt Phöben,  durch Phöben fahren.
1 km nach Ortsausgang in Richtung Schmergow rechts ab in die Neue Straße (kurz nach  Bushaltestelle)
(für Navi: Neue Str. 3 eingeben)

Startbereitschaften SMS oder Email senden an: ghablasch.meldestelle@t-online.de und über www.turnierauskunft.de.

Nennungsschluss: 27.05.2019

Richter:
Annette Benzin
Janine Bleiß
Regina Stenz
Anja Vandree
Annw.:Gabriele Voye
Bettina Wittler

LK-Beauftragter: Anja Vandree
Parcourschef: Marie-Kathrin Pratsch
Turniertierarzt: Marlis Gronenberg
Turnierleitung: Yentl Rahimkhani-Sagvand

Teilnahmeberechtigt sind:
Alle Stamm–Mitglieder von Vereinen der Ostdeutschen Landesverbände.
Der Reit- und Fahrverein Phöben e.V. wünscht allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg!

Nennungen an:
Gabriela Hablasch
Waltersdorf 77
15926 Heideblick
Tel.:       035454 7353
Handy: 0174/945 12 69
E-Mail: ghablasch.meldestelle@t-online.de

Die Meldestelle ist am Samstag und Sonntag jeweils ab 7:00 Uhr geöffnet.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen