Ohne Plastik!

Tasse_LoeffelNicht nur als Reiter*innen sind wir viel in der Natur und öffentlichen Wegen unterwegs. Dabei fallen uns oftmals achtlos weggeworfene Verpackungen auf. Und das ist eben das Schöne am Reiten, dass man sich dann im Sattel Gedanken zu Themen wie Natur und Umwelt, Müll und Müllvermeidung sowie der eigenen Position dazu machen kann.

Für uns ist Natur und alles was damit zusammenhängt sehr wichtig. Deshalb haben wir überlegt, welchen Beitrag wir zur Müllvermeidung leisten können.

Im Ergebnis haben wir beschlossen unser diesjähriges Reitturnier, welches am 15. und 16.Juni 2016 stattfindet, möglichst plastikfrei zu gestalten. Das bedeutet, dass wir jegliches Geschirr entweder aus Glas oder Keramik oder möglichst auch aus nachwachsenden Rohstoffen verwenden werden.

Somit geht unsere Bitte an alle Besucher und Teilnehmer unseres Reitturniers möglichst auf Plastikmüll, im Wesentlichen auf Plastikverpackungen, zu verzichten.

Wir haben zu diesem Thema viele Ideen und freuen uns auf das Reitturnier.

 Ihr seid willkommen.