Reitunterricht

Reitschulbetrieb im Reit- und Fahrverein Phöben

Anmeldung bei Sabine Walther unter: 0173/236 48 36

Der Reit- und Fahrverein Phöben hat eine sehr enge Zusammenarbeit mit dem Reitschulbetrieb von Sabine Walther, besser bekannt als „Sabl“, qualifiziert durch langjährige Erfahrung, Trainer C-Schein (Neustadt Dosse) und Fachausbildung beim Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten.

Mit ihr erlernt der Reitschüler alles, was zur Versorgung und Pflege der Tiere gehört. Das Reiten beginnt ohne Leistungsdruck in entspannter Atmosphäre. Einzeln oder in kleinen Gruppen.

Der Einstieg beginnt an der Longe und führt entsprechend der individuellen Eignung und Bedürfnisse bis zum eigenständigen Reiten. Vereinsmitglieder des Reit- und Fahrverein Phöben e.V. erhalten vergünstigte Reitstundenpreise.Preisliste.

In der unmittelbaren Umgebung der Anlage bietet ein abwechslungsreiches Gelände für sattelfeste Reiter wunderbare Ausrittmöglichkeiten. Ganzjährige Ausritte bilden daher einen wichtigen Schwerpunkt.

Weiter bietet der Reitbetrieb Turniervorbereitungen, Jagdschulungen und alle Schulungen zum Erwerb der Reitabzeichen an.

Der Reitunterricht wird auf die Bedürfnisse aller Altersgruppen und Fähigkeiten individuell abgestimmt:

• Einstiegsalter für Kinder 4 Jahre
• Erwachsene mit unterschiedlichen Reiterfahrungen (von vorsichtigen bis zu wagemutigen Naturen)
• Wiedereinsteiger

Unterrichtseinheiten nach Maß:

• Einzelunterricht
• Gruppenstunden (Abteilung und individuell)
• Geführte Ausritte für Anfänger und Fortgeschrittene
• Trainingseinheiten für sicheres Gelände- und Jagdreiten
• Abzeichenlehrgänge nach LPO (von Basispass bis Spezialabzeichen)
• Therapeutisches Reiten für Menschen mit geistiger und / oder Lernbehinderung, Verhaltensauffälligkeit oder psychischer Erkrankung
• Veranstaltungen für Vereine und Familien
• Reiten als teambildende Maßnahme für Unternehmen und Organisationen aller Branchen